Zum Thema "Tipps" gibt es 13 Beiträge!

Tipp der Woche: Mit „Check your App“ sichere Navi-App finden

Foto: TomTom
 

Wer mit dem Pkw verreist, muss nicht zwingend viel Geld für ein Navi ausgeben. Moderne Smartphones lassen sich nämlich nicht nur zur Kommunikation nutzen, sondern auch als Navigationsgerät: iPhones haben Apple-Karten an Bord, Android-Geräte lotsen mit Google Maps durch den Verkehr und auf Windows Phones findet sich Nokia Drive+. Zudem gibt es zahlreiche kostenpflichtige Navi-Apps wie TomTom oder iGo, die…

zum Beitrag
 

Tipp der Woche: Packliste für den Sommerurlaub am Strand

Foto: Travellini.de
 

Der Urlaub ist gebucht, die Vorfreude groß. Nur noch wenige Wochen, bis man endlich für ein paar Tage die Seele baumeln lassen kann. Egal, wohin die Reise geht: Mit einer guten Reisevorbereitung wird der Urlaub noch schöner. Denn wer rechtzeitig dafür sorgt, dass alles, was auf der Reise benötigt wird, auch tatsächlich im Koffer ist, kommt bereits entspannt an. Die…

zum Beitrag
 

Tipp der Woche: Schlichtungsstelle bei Ärger mit der Airline

Foto: Travellini.de
 

Ob verspäteter Flieger, abgesagte Verbindung oder verloren gegangener Koffer – der Streit mit einer Fluggesellschaft ist oftmals frustrierend und Kräfte raubend. Entsprechend wenden sich viele an einen Anwalt oder Inkassodienst, was natürlich Geld kostet. Seit November 2013 gibt es jedoch eine gute Alternative: die kostenlose Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr (SöP) in Berlin. An diese könnt ihr euch wenden, wenn…

zum Beitrag
 

Tipp der Woche: Mit drei Zahlungsmitteln in den Urlaub starten

Foto: Nosopyrik | Dreamstime.com
 

Kreditkarte, Reisescheck, Bargeld – was gehört in die Reisekasse? Auf den richtigen Mix kommt es an! Wer nur mit einem Zahlungsmittel verreist, riskiert, plötzlich ohne einen Cent in der Tasche dazustehen. Entsprechend solltet ihr im Ausland immer eine gewisse Menge Bargeld, eine Kreditkarte, eine Girocard und gegebenenfalls Reiseschecks dabei haben. Mit dem Bargeld bezahlt ihr alltägliche Dinge, zum Beispiel Bus,…

zum Beitrag
 

Tipp der Woche: Die „Sicher reisen“-App vom Auswärtigen Amt

Sicher reisen-App
 

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erleben. Manchmal auch sein blaues Wunder: Der Reisepass ist weg, das Auto hat Bekanntschaft mit einem anderen Fahrzeug gemacht oder im Urlaubsland brechen plötzlich Unruhen aus. Was dann? Wie und wo bekommt man schnelle Hilfe? Ich bin diesen Fragen nachgegangen und bei meiner Recherche im Netz auf die „Sicher reisen“-App vom…

zum Beitrag
 

Wann ist eine Reiserücktrittsversicherung sinnvoll?

Foto: Thomas Ramsauer | Dreamstime.com
 

Ob Reiseportal im Internet oder klassisches Reisebüro – bei der Reisebuchung stolpert man stets und ständig über eine Reiserücktrittsversicherung. Doch ist der meist recht teure Versicherungsschutz wirklich sinnvoll? Die Antwort lautet: Ja. Zumindest bei teuren Reisen, die lange im Voraus gebucht werden. In diesem Fall empfiehlt sich sogar eine Reiserücktrittsversicherung mit Reiseabbruch-Schutz. Dann zahlt die Versicherung nicht nur die Stornokosten,…

zum Beitrag
 

Vier wichtige Tipps zur sicheren Ferienhausbuchung

Foto: Travellini.de
 

Wollt ihr Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung machen? Dann solltet ihr euch rechtzeitig nach einer geeigneten Unterkunft umsehen, denn die Nachfrage ist stets groß. Bei der Buchung gilt es allerdings einiges zu beachten. Der Deutsche ReiseVerband (DRV) hat in Kooperation mit dem Verband Deutscher Ferienhaus Agenturen (VDFA) wichtige „Tipps zur sicheren Ferienhausbuchung“ zusammengestellt, damit böse Überraschungen ausbleiben.

zum Beitrag
 

Reiseapotheke: Liste der wichtigsten Medikamente, Salben & Co.

Foto: Amenic181 | Dreamstime.com
 

Ob Türkei, Thailand oder Australien – wer Urlaub im Ausland plant, sollte dabei auch an seine Gesundheit denken. Dementsprechend gehört neben einem Auslandskrankenschutz auch eine Reiseapotheke mit Medikamenten gegen Verstopfung und Magenbeschwerden, Erkältungsmittel sowie Augen- und Ohrentropfen, Salben, Pflaster usw. ins Gepäck. „Wer rechtzeitig Vorkehrungen trifft, kann Reisekrankheiten wie Durchfall oder Übelkeit wirksam begegnen“, so Anja Klauke, Expertin für Selbstmedikation…

zum Beitrag
 

Benimmregeln im Ausland: USA, England, Italien u. a. Länder

Foto: ADAC
 

Andere Länder – andere Sitten. Wieviel Trinkgeld gibt man in den USA, Italien England usw.? Und welchen Dresscode muss man beachten? Der ADAC hat einige Tipps für den Urlaub im Ausland zusammengestellt, damit man vor Ort nicht gegen landesübliche Benimmregeln verstößt. Was das Trinkgeld anbelangt, so ist es in den USA üblich, bis zu 20 Prozent des Rechnungsbetrags als Trinkgeld…

zum Beitrag
 

Radtransport mit dem Auto: Anhängerkupplung, Dach oder Heck?

Foto: Thule
 

Wer mit dem Pkw in den Urlaub fährt und dabei nicht auf sein Fahrrad verzichten möchte, dem stehen für den Radtransport mit dem Auto drei verschiedene Systeme zur Auswahl: Anhängerkupplung, Dachträger und Heckklappenträger. Doch welches System ist das beste? Der TÜV Rheinland hat sich dieser Frage angenommen und Vorteile sowie Nachteile der einzelnen Transportsysteme aufgeführt. Fahrradtransport auf dem Dach: Das…

zum Beitrag